in eigener sache

Veröffentlicht am Veröffentlicht in LABA

Liebe Leute,

 

aufgrund der momentanen Corona-Lage, wurden alle Veranstaltungen rund um das Osterwochenende in Bautzen abgesagt – und so auch unser PŘIPOŁDNICA-Tourstopp.

 

Das ist sehr schade. Vor allem, weil wir euch unsere neue Kollektion bei Licht vorführen wollten. Aber natürlich ist es auch vollkommen nachvollziehbar, dass Massenaufläufe derzeit untersagt werden. Bleibt auf Distanz!

 

Sicher wird das nicht der letzte Termin sein, der abgesagt werden muss. Vor allem aus wirtschaftlicher Sicht, wird dieses Jahr damit zur argen Belastungsprobe für uns.

 

Zwar verkaufen wir hin und wieder auch etwas über den tollen LABA-Shop – der Großteil der Ware aber geht über den analogen Ladentisch. Macht ja auch deutlich mehr Spaß, btw. 🙂

 

Die aktuelle Situation ist für uns auch deswegen so schwierig, weil wir gerade jeden Cent in die Produktion des ersten Rucksacks aus der Oberlausitz „Kiep It Real“ stecken. Zudem befinden wir uns mit der Realisierung des Fashion Trucks in den letzten Zügen.

 

Um es kurz zu machen: Wir stehen mit so ziemlich allen Beinen auf dem Schlauch. Falls ihr also vorhattet, einen unserer Tourstopps zu besuchen – bestellt euch gerne etwas Schönes über unseren Online-Shop – ihr helft uns (und unseren lokalen Zulieferern) damit sehr: https://shop.laba.de

 

Und so wie uns, geht es derzeit vielen Menschen in der Kreativszene. Unterstützt auch sie. Damit es nach dem Shutdown urst bunt weitergehen kann!

 

Danke für die Aufmerksamkeit und bleibt schön gesund.

 

L A B A