LABA

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Unter dem Label LABA – Lauter Bautz’ner werden seit 2016 Kleidungsstücke und Accessoires produziert, die sich hauptsächlich mit der Oberlausitz und seinen kulturellen Besonderheiten auseinandersetzen. Um die zweisprachige Lausitz kreativ zu interpretieren, werden verschiedene Künstlerinnen und Künstler der Region in die Gestaltungs- und Produktionsprozesse eingebunden.

Dabei ist es den Macherinnen und Machern wichtig, dass die unter den vier Buchstaben hergestellte Ware nicht unter sklavenähnlichen Bedingungen hergestellt wurden. LABA achtet deswegen auf Zertifizierungen zum fairen Handel sowie auf die Nutzung von regionalen Rohstoffen und Herstellungsverfahren.

Das namensstiftende Blog „Lauter Bautz’ner“ hat sich zwischen 2009 und 2016 mit der Stadt Bautzen, seinen Menschen, seiner Politik und Kultur beschäftigt. Heute dient das Weblog, das zu überwiegenden Teilen von Veselin gefüllt wurde, als statisches Web-Archiv.